Logo vslu    Logo SEK Tribschen

  • Banner Corona 2
  • fp-01
  • fp-02
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Tribschen!
  • Home

Autorenlesung

Autorenlesung S2c 2020   

Am Dienstag besuchten wir per Teams die Autorin Tania Witte in ihrem Schreibzimmer in Berlin. Sie lies uns aus dem Roman Wild vor. Uns fesselte die Geschichte von 4 Jugendlichen, die im Camp Feel Nature auf der Spur von etwas Unheimlichen sind. 

Weiterlesen

Masken nähen im "Kreativ am Mittag"

20201017 130803

Jeden Freitagmittag von 12.30-13.30 können sich die Lernenden im TG Zimmer kreativ verwirklichen.

Wegen der aktuellen Situation können sie Masken für sich oder die Familie nähen und so etwas für die Gesellschaft beitragen.

Weiterlesen

Externe Evaluation Sek Tribschen

Die externe Schulevaluation hat den Auftrag, in den Luzerner Volksschulen eine vergleichbar gute Schul- und Unterrichtsqualität sicherzustellen. Dazu nimmt sie an den Schulen rund alle sechs Jahre eine professionelle Standortbestimmung vor und gibt Impulse zur weiteren Gestaltung der Schul- und Unterrichtsentwicklung.

Den Evaluationsbericht kann man als pdf -Datei hier herunterladen: Externe_Evaluation_2020_Tribschen_Luzern.pdf

Herbstwanderung

118471027 334505737903528 3921994254459312619 n

Wir von der 1. Sek sind klassenweise von Horw in die Krienseregg gewandert. Der erste Teil war etwas steil, doch schlussendlich sind alle gut angekommen. Da wir aufgrund der aktuellen Situation nicht zu Mitschülerinnen aus anderen Klassen gehen durften, blieben wir innerhalb der eigenen Klasse. Dies war aber kein Problem! Denn wir füllten einfach unsere Wasserflaschen und stellten so einen Kontakt her. Schlussendlich mussten wir dann mit durchnässten Kleidern wieder runterlaufen. Es war sehr lustig!

Weiterlesen

Gedanken zum Schulstart

Tandem.png

Gedanken zum Schuljahresanfang

 
Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Jugendliche

Am 17. August 2020 beginnt eine weitere Etappe auf der Bildungsreise. Einiges an Weg haben die Jugendlichen in den vergangenen Jahren bereits zurückgelegt. Mit frischem Elan wollen wir das nächste Schuljahr gemeinsam mit allen am Lernen Beteiligten auf einem Tandem als Fahrgemeinschaft weiterfahren.

Diese Reise ist hoffentlich meist unbesorgt, wenn auch zum Teil fordernd und anstrengend.  Unser gemeinsames Ziel muss sein: Jeder Schüler und jede Schülerin findet eine für ihn oder sie passende Anschlusslösung an die obligatorische Schulzeit.

Wir alle wissen, dass eine Reise nicht immer nur gemütlich ist und nicht immer auf direktem Weg zum Ziel führt. Manchmal stürzt man, muss sich wieder aufrappeln, sich neu motivieren. Ab und zu macht man einen Umweg, um etwas später wieder auf den eingeschlagenen Pfad zurückzukehren. Und oft gilt es Hügel oder sogar Berge zu bezwingen.

Zum Glück kann man als Fahrgemeinschaft in solchen Situationen auf die Unterstützung anderer zählen. Steigen Sie, liebe Eltern und ihr, liebe Lernende, gemeinsam mit uns aufs Tandem, denn gemeinsam können wir die kommende Etappe leichter meistern, denn «Zäme semmer starch».

«Zäme semmer starch» ist unser Motto fürs Schuljahr 20/21.

Es ist mir ein grosses Anliegen mit allen an unserer Schule Beteiligten bei Sonnenschein und guten Fahrbedingungen munter unterwegs zu sein und uns gegenseitig tatkräftig zu unterstützen, falls es mal «stürmen» und der Weg etwas «holperig» sein sollte.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen eine abwechslungsreiche, spannende und bereichernde Fahrt auf dem Tandem!

Monika Egger

Schulleiterin, Schulhaus Tribschen

NB: In der ersten Schulwoche können Sie bei uns ein Tandem stundenweise ausleihen, auch abends. Falls Sie Lust haben auf eine Spritztour, melden Sie sich per Mail bei der Schulleitung.

Stadt Luzern
Volksschule
Schulhaus Tribschen
Richard-Wagner-Weg 15
6005 Luzern
Telefon: 041 368 08 43

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.volksschule.stadtluzern.ch

 

Neue Schulleitung

Porträt Monika Egger

    

Per 1. August 2020 übernimmt Frau Monika Egger die Schulleitung der Integrierten Sekundarschule Tribschen als Nachfolgerin von Ruedi Lanz. Herr Lanz bleibt der SEK Tribschen treu und wird als Fachlehrperson weiterarbeiten.

Seit rund 30 Jahren ist Frau Egger im Schulwesen tätig. Sie verfügt über das Primar – und Sekundarlehrerinnenpatent sowie einen Masterabschluss in Schulmanagement. In den vergangenen Jahren arbeitete sie als Stufenleiterin und Klassenlehrperson an der Montessori Schule Luzern. Zuvor war sie während 14 Jahren im Unterricht und in der Schulleitung am Institut Rhaetia in Luzern tätig.

Das Quartier Tribschen-Langensand ist ihr gut bekannt, ist sie doch im «Weinbergli» aufgewachsen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und der bald volljährigen Tochter auf der anderen Stadtseite.

Sie erreichen die Schulleitung neu zu folgenden Bürozeiten:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

7.45

- 12.15 Uhr

7.45

- 12.15 Uhr

7.00

- 12.15 Uhr

 

nach Termin-vereinbarung

 

 15.00

- 18.00 Uhr

 13.00

- 16.00 Uhr

 nach Termin-vereinbarung

 

14.00

- 17.00 Uhr

 

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: 041 368 08 43

Projektausstellung online

Austellung 2019 20 Titelblatt

Viele unserer Schüler und Schülerinnen haben während der Corona Zeit beweisen, dass sie fähig waren, selbstständig an ihrem Abschlussprojekt zu arbeiten. Während dem Fernunterricht standen ihnen die Begleitpersonen für Fragen und Unterstützung weiterhin zur Verfügung, doch mussten unsere Schülerinnen und Schüler mehr Selbstdisziplin aufwenden als in anderen Jahren.

Weiterlesen

Schulhaus Tribschen mobile

Logo vslu mobile transparent