108. FEWA, Bike- und Trekkinglager 2019
FEWA, das sportliche Bike- und Trekkinglager der Stadt Luzern findet vom Sonntag, 7. Juli bis Samstag, 13. Juli 2019 statt. Mit dem Bike geht’s von Biel nach Bulle und zu Fuss durch das Saanenland.
Teilnehmen können Lernende von der 4. bis 6. Primarklasse und 1. bis 3. Sekundarklasse.
Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.freizeit-luzern.ch >Ferienwanderung

Sommerlager 2019 in Eriz
Vom Sonntag 4. August bis Freitag 16. August 2019 findet das Sommerlager der Stadt Luzern in Eriz im Kanton Bern statt.
Teilnehmen können Lernende ab der 3. bis zur 6. Primarklasse. Das Lagerteam freut sich auf zwei spannende Ferienwochen.
Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.freizeit-luzern.ch > Sommerlager

 

Logo vslu

  • fp-01
  • fp-02
  • Herzlich willkommen im Schulhaus Tribschen!
  • Home

Politik live

Politik live

Am Dienstag waren wir von der 3. Oberstufe in Bern. Wir durften nebst dem Besuch des Bärenparks und des Münsters auch eine Stunde bei der Sommersession des Nationalrates dabeisein. Danach konnten wir mit den NationalrätInnen Andrea Gmür und Michael Töngi über die Schweizer Politik und unsere Anliegen diskutieren.

Sporttag 2019

IMG 20190606 111826

Bei idealen Wetterbedingungen (bewölkt und angemehme Temperaturen) fand unser Sporttag statt. Bei Streetball, Volleyball und Leichtathletik habe wir uns in fairen Wettkämpfen gemessen. Zum Abschuss gabe es dann noch einen SchülerInnen gegen LehrerInnen Basketballspiel, welches die SchülerInnen mit 19:14 (10:10) nach Verlängerung gewannen.

IMG 20190606 111826

First swim of the year

IMG 2503

Mit dem Mittagssport wagten heute die Schüler den Sprung in das 17 Grad warme Wasser.

Welcome summer!

Ausstellung Projektunterricht

P1110567

Auch in diesem Jahr konnten Eltern und Interessierte die vilefältigen Abschlussarbeiten zum Projektunterricht in einer Ausstellung begutachten.

Polit-Talk am 19. März 2019

IMG 0364

Im Hinblick auf die Kantonsratwahlen am 31. März 2019 waren bei uns im Schulzimmer fünf Kandidierende. Nämlich: Noëlle Bucher (Grüne), Ylfete Fanaj (SP), Karin Stadelmann (CVP), Lucas Zurkirchen (FDP) und Lisa Zanolla (SVP). Moderiert wurde das Podium von Elena und Roman aus der S3a. Hauptthemen waren die Spange Nord, die Geldverteilung und Steuern. Interessierte Zuhörer waren die S3a, S3b und die S1c. Während des Podiums kam ein grosses Diskussionsthema auf über das noch lange hätte diskutiert werden können. Dabei ging es vor allem um die Spange Nord. Man erhielt einen guten Einblick darauf, was die einzelnen Politiker für Luzern wollen. Zum Abschluss erhielten alle ein kleines Geschenk, ein Glas Honig, von uns. Es war eine sehr interessante Diskussion.

Livia von der S3a

Fasnachtsparty

IMG 20190221 211246

Die Sekundarschule feierte eine grosse Fasnachtsparty. Es war eine sehr gute Stimmung und es wurde getanzt, gesungen und viel gelacht. Die meisten waren bunt bekleidet und es gab einen Verkleidungswettbewerb. unser DJ leistete gute Arbeit, so dass wir ein tolles Erlebnis hatten.

IMG 20190221 211246

Weiterlesen

Schneetag Melchsee Frutt 2019

IMG 20190205 111157

Bei wolkenlosem Himmel, angenehmen Temperaturen und nach viel Neuschnee verbrachten wir einen tollen Tag im Schnee. Skifahren, Snowboarden, Schlitteln oder Winterwandern waren unsere Aktivitäten.

Weiterlesen

Pausenkiosk PU

1

Die ganze 3. Sekundarstufe hatte im Projektunterricht das Thema Pausenkiosk. Jede Klasse hatte sich untereinander in 4-er Gruppe eingeteilt. Der Auftrag war, dass jede Gruppe ein gesundes und nahrhaftes Znüni herstellen sollte. Ausserdem sollte auch wenig Abfall produzieren werden. Es wurden zum Beispiel Pancakes, Birchermüsli, Fruchtspiese, Sandwiches und auch Schokoladenbananen verkauft. Bei jeder Klasse lief es relativ gut. Eine gute Planung und viel Vorbereitungszeit war wichtig für einen guten Pausenkiosk.

Weiterlesen

Nationalratsdebatte der 3.Oberstufe

Nationalrat 2

Am 26.November.2018 hat die dritte Oberstufe des Schulhauses Tribschen eine Nationalratsdebatte nachgespielt. Es war ein Projekt des Projektunterrichtes der Klasse S3a. Die Schüler-/innen haben eigene Parteien gegründet und sich für eine Initiative, die sie selber erfunden, haben eingesetzt.

Dabei setzten sich einige Schüler-/innen für mehr schulische Projekte ein oder wollten Elektroautos fördern. Eine dritte Initiative wollte den öffentlichen Verkehr für gewisse Altersgruppen kostenlos machen. Eine weitere Partei wollte den Konsum von Cannabis straffrei machen.

In der Nationalratsdebatte wurden die verschiedenen Positionen diskutiert und teilweise Gegenvorschläge gemacht. In den Schlussabstimmungen wurde mehr Geld für schulische Projekten überraschenderweise abgelehnt. Die Schüler-/innen der 3. Oberstufen befürworteten jedoch die Förderung von Elektroautos und wollten ÖV für junge und alte Menschen kostenlos machen. Ebenso befürworteten die Nationalrät-/innen die Legalisierung von Cannabis für 18 jährige.

Wir fanden der nachgespielte Nationalratsdebatte sehr lustig und interessant, da wir uns eine Idee machen konnten wie es im wirklichen Nationalrat funktioniert.

Von Ivo & Zoe, S3b

Herbstwanderung 2018

Unsere Herbstwanderung führte uns dieses Jahr nach Sarnen.

20180828 184106

Während die 2. und 3. Sek bereits kurz vor 8 Uhr mit dem Zug nach Alpnach fuhren, war die erste Sek nach 8 Uhr an der Reihe. Von Alpnach aus ging es dann zu Fuss bis zur Badi in Sarnen. Dort konnte man sich vom Wandern erholen und den schönen Spätsommertag geniessen. Am Nachmittag gab es nochmals einen kurzen Marsch nach Sachseln, von wo es dann mit dem Zug wieder nach Hause ging.

Eine kleine Gruppe fuhr mit dem Bike nach Sarnen und zurück. Wirklich steil war es nur im Rotzloch. Trotzdem legten wir auf unserer 60 km Tour 987 Höhenmeter zurück.

WhatsApp Image 2018 08 28 at 17.23.01

Weiterlesen

Schulstart 2018

Schulleiter Ruedi Lanz begrüsst die Schülerinnen und Schüler zum neuen Schuljahr.

IMG 20180820 135148

Schulhaus Tribschen mobile

Logo vslu mobile transparent